Sie sind NICHT krankenversichert?
Die EU-KV ist die Lösung

Die alternative Krankenversicherung auch bei negativer Schufa & Vorerkrankung

Schlaflose Nächte?
Machen Sie sich keine Gedanken. Wir helfen.

Als Experten für Krankenversicherungen setzen wir auf die Europäische Krankenversicherung.
Ein Preis für alle. Transparent und Fair.

Keine Risikozuschläge. Auch bei negativer Schufa.

Sie sind NICHT krankenversichert?

Ihre Chance zurück in die Krankenversicherung. Trotz negativer Schufa und unter Verzicht auf Strafbeiträge!

Jetzt Informieren

Sie sind privat versichert?

Sie sind privat krankenversichert & zahlen zu hohe Beiträge?
EUVK - die echte Alternative. Niedrige Gebühren bei gleicher Leistung.

Jetzt Informieren

Sie sind gesetzlich versichert?

Sie sind gesetzlich versichert, möchten jedoch Beitrag sparen und selbe Leistungen wie in der PKV nutzen?
So geht`s!

Jetzt Informieren

Sie sind Notlagen- oder Basistarif versichert?

Sie sind im Notlagen- oder Baisistarif versichert und möchten dennoch gute Leistungen haben?

Jetzt Informieren

Häufige Fragen

Die häufigsten Fragen finden Sie in unserem FAQ. Lernen Sie die "Europäische Krankenversicherung" besser kennen.

zum FAQ

Antrag und Beitragsübersicht
» zum Dokumentendownloadcenter


 

Die Leistungsübersicht

EU-Regelungen ermöglichen eine Ersparnis von meist über 50 % des Beitrages durch eine Krankenversicherung im EU-Ausland (EUKV) - eine europäische Krankenversicherung ist darum für viele Versicherte eine bezahlbare Alternative.

 

Wer die Anforderungen für den Abschluss einer privaten Krankenkasse (PKV) erfüllt, kann sich alternativ für eine Europäische Krankenversicherung entscheiden. Prüfen Sie unsere europäischen Versicherungsangebote auf jeden Fall!

 

Denn sie punkten dort, wo gerade deutsche PKVs ihre Schwächen haben. Vor allem der Risikoaufschlag, wenn ein Kunde Vorerkrankungen mitbringt oder etwas Übergewicht hat, ist meist bei den Europäischen Krankenversicherung kein Problem. Eine günstige Private Krankenkasse wird schnell deutlich teurer.


EUKV START

Der „EUKV Start“ ist unser Einsteigertarif.  Der Starttarif wurde explizit für die Sparfüchse kreiert, die zwar sparen möchten jedoch auch eine Mindestabsicherung wünschen.  Selbst bei einer stationären Unterbringung genießen Sie den Komfort eines Einzelzimmers (inkl. Rooming-In für Eltern bei ihren Kindern).

Sie haben in der ambulanten Behandlung freie Hausarzt- sowie Facharztwahl. Die jährliche Leistungsbegrenzung für den Arzt einschließlich Arznei- und Verbandsmittel sowie Medikamente liegt im Start Tarif bei 5.000 Euro und bei jährlicher maximaler Versicherungssumme von 1 Mio. Euro bietet der Tarif EUKV Start die optimale Abdeckung.

Der monatliche Beitrag liegt bei einer 39 jährigen Person bei 129,20 Euro.
Eine komplette Übersicht der Leistungen finden Sie hier.

 

EUKV RELAXE

Hinlegen und Relaxen. Der EUKV Relaxe bietet Ihnen noch mehr Leistung zu fairem Preis.

 

Bereits ab 160,15 Euro kümmert sich der Chefarzt - bei stationärer Behandlung persönlich um Sie. Auch hier erhalten Sie bei freier Arzt- und Krankenhauswahl ein Einbettzimmer. Im Vergleich zum EUKV Start liegt die jährliche Kostenbegrenzung für den Arzt einschließlich Arznei- und Verbandsmittel sowie Medikamente im Relaxe Tarif bei 10.000 Euro und bei jährlicher maximaler Versicherungssumme von 1.5 Mio. Euro

 

Der monatliche Beitrag liegt bei einer 39 jährigen Person bei 171,36 Euro.

Eine komplette Übersicht der Leistungen finden Sie hier.

EUKV PLUS

 

Der Tarif EUKV Plus gehört zum optimalen Leistungspaket in der Europäischen Krankenversicherung. Neben Chefarztbehandlung, Einbettzimmer und der 100%igen Kostenerstattung in der ambulanten Behandlung (ohne Kostenbegrenzung), bietet ihnen der Plus-Tarif die Pflege zu Hause für max. 26 Wochen, sowie stationäre REHA – im Anschluss einer OP – zu 100% für 13 Tage.

Der monatliche Beitrag liegt bei einer 39 jährigen Person bei nur 258,07 Euro.
Eine komplette Übersicht der Leistungen finden Sie hier.

Einen umfangreichen Tarifvergleich als PDF finden Sie hier zum Download.


Wichtiger Hinweis

Aus rechtlichen Gründen ist es zur Zeit nicht möglich für Kunden einer privaten oder gesetzlichen Krankenversicherung in die Europäische Krankenversicherung zu wechseln. Nach deutschem Recht wird die EU-KV werden die EWR Versicherer seit 2016 nicht mehr als legitime Krankenfolgeversicherung anerkannt, die jedoch zur Kündigung des bestehenden Vertrages notwendig ist. Nach §193 VVG erfüllt die EUKV erfüllen die EWR Versicherer, so auch Morgan Price und ALC nur teilweise die in Deutschland geregelte Versicherungspflicht. Nicht einkalkuliert sind Risikorücklagen im Alter und die vorgeschriebenen Beiträge zur Pflegeversicherung, hier müssen separate Verträge geschlossen und Rücklagen gebildet werden. Durch diese momentan geltende Regelung wird sie nicht als Folgeversicherung anerkannt.

Daher können wir zur Zeit nur unversicherte Kunden in die EU-KV vermitteln, die auf Grund von nicht erhobenen Strafbeiträgen, sowie bei negativer Schufa-Auskunft eine sehr gute Alternative zur gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung darstellt. Die europäische Krankenversicherung sichert Sie im Krankheitsfall gegen finanzielle Risiken ab. Bereits seit Jahrzehnten bieten die EWR-Dienstleister Millionen von Kunden weltweit beste Leistungen auf einem ähnlichen Niveau wie deutsche PKV’s.

Als Kunden einer PKV oder GKV möchten Sie dennoch ihren Tarif optimieren und den für ihre Situation passenden Tarif finden? Sie überlegen die Rückkehr in die GKV oder möchten in die PKV wechseln? Wir stehen ihnen bei allen Fragen gerne hilfreich zur Verfügung, beraten sie und zeigen ihnen die möglichen Potentiale eines Vergleiches oder eines Wechsels. Sobald die deutsche Gesetzgebung ihren Standpunkt zur EUKV ändert, informieren wir Sie als Versicherte gerne wieder über die Möglichkeit des Wechsels in die EUKV und unterstützen sie dabei.

Alle Informationen zur EUKV und zur bestehenden rechtlichen Lage können sie auch dem PDF-Dokument „2. Erklärungen Protokoll EWR“ in unserem Download-Center entnehmen.

Übersetzungsservice


Wir bei Facebook



Sie haben Fragen oder wünschen eine Beratung?

Firmenzentrale:
CP Finanzconcepte GmbH Ansprechpartner
Angela Krautmacher
Niermannsweg 11-15
40699 Erkrath/Düsseldorf

Zentrale: 0211-21097510


Beitragsübersicht

  • » bis 19-jährige Person: ab 68 EUR

  • » 20-jährige Person: ab 95 EUR

  • » 25-jährige Person: ab 103 EUR

  • » 30-jährige Person: ab 113 EUR

  • » 35-jährige Person: ab 129 EUR

  • » 40-jährige Person: ab 147 EUR

  • » 45-jährige Person: ab 176 EUR

  • » 50-jährige Person: ab 196 EUR

  • » 55-jährige Person: ab 248 EUR

  • » 60-jährige Person: ab 345 EUR

  • » 65-jährige Person: ab 468 EUR

  • » 70-jährige Person: ab 591 EUR

  • ohne Selbstbeteiligung

  • Beiträge mit Selbstbeteiligung finden Sie im Dokumentendownloadcenter unter Punkt 12

Angebot anfordern und monatlich
bis zu 250 Euro sparen


Ihre Ansprechpartner

Die letzten Bewertungen von gesamt über 90 positiven Bewertungen

» Alle Bewertungen anzeigen





Herzlich Willkommen bei der CP Finanzconcepte GmbH in Erkrath bei Düsseldorf!

Wir bieten Ihnen aktuellste Vergleichsrechner, vertrauliche kostenlose Telefon- und Onlineberatung. Gerne auch den persönlichen Beratungstermin bei Ihnen vor Ort zu allen Versicherungsfragen.

Als Spezialisiert auf dem Bereich der Privaten Krankenversicherung bieten wir Ihnen seit 2012 zudem die sehr interessante Alternative der Europäischen Krankenversicherer. Bafin (Bundesaufsichtsamt für Finanzwesen) genehmigt und zugelassen für Deutschland.

Wir beraten Sie bezüglich eines Wechsels der Krankenversicherung ebenso, wie zur Optimierung innerhalb Ihres Krankenversicherers. Hier sind bei langer Zugehörigkeit Ersparnisse bis zu 50% keine Seltenheit. Informationen finden Sie hier im ARD Bericht: ARD Beitrag

Wir freuen uns auf Sie,
Ihr Team der CP Finanzconcepte GmbH

Schreibe unsWir sichern ihre Gesundheit


Kontaktdaten

  • CP Finanzconcepte GmbH
    Niermannsweg 11-15 - 40699 Erkrath Deutschland
    Telefon: 0211-21097510
    FAX: 0211-21097513
    E-mail: info@cp-finanz.de
    Website: www.cp-finanz.de
Entscheiden Sie sich bis 31.12 und sparen sie mehrere hundert Euro. Die Beiträge ab 2017 werden im Durchschnitt um 8% erhöht